IMG_7966
02
EKVO

Neben den Straßen gehört das öffentliche Kanalnetz zu den größten Vermögenswerten einer Kommune. Die Bestandserhaltung dieser Infrastruktureinrichtungen ist eine wichtige, generationenübergreifende Aufgabe. Die Erhaltung dieser Vermögenswerte erfordert in technischer und wirtschaft­licher Hinsicht optimale Konzepte.  Nach der Eigenkontrollverordnung (EKVO) sind die Betreiber von Abwasseranlagen verpflichtet diese in einem regelmäßigen Turnus entsprechend zu  prüfen, zu untersuchen, Messungen und Auswertungen durchzuführen. Mit der Eigenkontrolle wird die Einhaltung der die Abwasseranlage und die Einleitung betreffenden wasserrechtlichen Vorschriften und Verpflichtungen nachgewiesen. Wir erstellen in enger Abstimmung mit unseren Auftraggebern entsprechende Untersuchungen, Konzepte und Planungen zur Kanalsanierung.

Dazu gehören folgende Leistungen:

  • Zustandserfassung und Bewertung der Kanalsysteme
  • Erstellung einer Kanalsanierungsstrategie
  • Sanierungsplanung von Kanalsystemen und Grundstücksentwässerungsanlage
  • Ausschreibung, Projektsteuerung, Bauüberwachung und Kostencontrolling von Sanierungsprojekten
  • Erfassung und Planung von Maßnahmen zur Fremdwasserreduzierung

 

 

Kompetenzbereiche

Kontakt

RAPP + SCHMID
Infrastrukturplanung GmbH
Im Espach 5
88444 Ummendorf

Tel.: 07351 45 700 10
Fax.: 07351 45 700 29
E-Mail: info@rsi-bc.de

Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Team.