DSCF6598sw
WP_20150821_12_39_19_Pro
DSCF6537-sw

Verkehr / Straßenbau

Verkehrsanlagen unterliegen einem ständigen Wandel. Dies erfordert Konzeptionen, die allen Verkehrsteilnehmern gerecht werden. Der Um- oder Neubau von Verkehrsräumen bleibt stets im Blickpunkt aller Beteiligten und Betroffenen, so dass kaum ein Fachgebiet so sensibel behandelt werden muss wie die Verkehrsplanung.

Oberstes Ziel ist ein ausgewogenes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Diese Anforderungen sind in der Planung moderner Knotenpunktlösungen (wie z.B. Kreisverkehre), Radwege und Fußwege oder bei der Sanierung oder Neuplanung klassifizierter Straßen umzusetzen. Gleichzeitig gilt es die Möglichkeit der Verkehrsberuhigung und der Barrierefreiheit zu prüfen und umzusetzen.

Als Stichpunkte seien hier genannt:

  •  klassifizierter Straßenbau (Bundes-, Landes-, Kreisstraßen)
  • Knotenpunkte (Kreisverkehrsplätze, Linksabbiegestreifen)
  • Radwege und Gehwege
  • Erschließungsstraßen
  • Ortskernsanierungen
  • Parkplätze
  • Brückenbau
  • Lärmschutzwände
  • dynamische Schleppkurvensimulation
  • Außenanlagen
  • Straßenunterhaltung und Straßensanierung

Kompetenzbereiche

Kontakt

RAPP + SCHMID
Infrastrukturplanung GmbH
Im Espach 5
88444 Ummendorf

Tel.: 07351 45 700 10
Fax.: 07351 45 700 29
E-Mail: info@rsi-bc.de

Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Team.