DCIM100MEDIADJI_0208.JPG
DCIM100MEDIADJI_0225.JPG
p1
2017-05-15 (2)
2017-05-18 (4)
2017-05-18 (1)
DCIM100MEDIADJI_0180.JPG
DCIM100MEDIADJI_0254.JPG
Abfluss

Beckenfischpass / Sohlgleite Wehr Schönemühle

Auftraggeber

Gemeinde Deggenhausertal

Ansprechpartner

Frau Schukat

Zeitraum

Planung: 2016
Ausführung: Frühjahr 2017

Baukosten (brutto)

130.000 €

Leistungsumfang RSI

  • Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung (Lph. 1-5)
  • Ausschreibung und Mitwirkung bei der Vergabe (Lph. 6-7)
  • Örtliche Bauüberwachung (Lph. 8)
  • UVP-Vorprüfung

Projektbeschreibung

Die Gemeinde Deggenhausertal hat an der Rotach – oberhalb der ehemaligen
Schönemühle – einen bestehenden Absturz als Sohlgleite mit Beckenstruktur
umgestaltet, um die Durchgängigkeit für Wasserlebewesen wieder herzustellen.
Mit dem Umbau des ca. 2 m hohen Absturzes in eine ca. 60 m lange Sohlgleite mit
Beckenstruktur mit einer Neigung von 1:27 wurde das angestrebte Ziel der
Durchwanderbarkeit des Gewässers für Wasserlebewesen wieder erreicht.
Mit der Beseitigung dieses Wanderungshindernisses kann der gute ökologische Zustand
des Gewässers entsprechend der EU-Rahmenrichtlinie wieder hergestellt werden.

Rampendaten:

  • Rampenlänge ca. 60 m
  • Lichte Beckenbreite ca. 7-8 m
  • Lichte Beckenlänge ca. 3 m
  • Rampenhöhenunterschied ca. 1,95 m
  • Wasserspiegeldifferenz der Becken ca. 13 cm
  • Ca. 8 m langes, 1,4 m tiefes Tosbecken

Gewässerdaten:

  • Einzugsgebiet ca. 60 km²
  • MNQ:     0,27 m³/s
  • MQ:        1,04 m³/s
  • HQ100: 57,28 m³/s

Massenauszug:

  • 850 toWasserbausteine 40/120 cm
  • 180 m³ Schotter bzw. Kiesauffüllung

Referenzen

Kontakt

RAPP + SCHMID
Infrastrukturplanung GmbH
Im Espach 5
88444 Ummendorf

Tel.: 07351 45 700 10
Fax.: 07351 45 700 29
E-Mail: info@rsi-bc.de

Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Team.