DSC_6771
DSC_6792
spatenstich2017 (10)
tettnang-humberg-pflanzsyst-unterflur (7)
spatenstich2017 (13)
lkw-fertiger (5)
2017-08-08- (20)
2017-07-25 (23)ko
2017-06-13 (10)
2017-06-20 (13)
2017-06-22 (1)
2017-06-22-handy (1)
tettnang-humberg-pflanzsyst-unterflur (4)
DSC_7525
DSC_7538

Neugestaltung der Karlstraße in Tettnang

Auftraggeber

Stadt Tettnang

Ansprechpartner

Horst Hölz

Zeitraum

Planung: 2016 - 2017
Ausführung: 2017

Baukosten (brutto)

4,3 Mio. €

Leistungsumfang RSI

  • Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung (Lph. 1-5)
  • Ausschreibung und Mitwirkung bei der Vergabe (Lph. 6-7)
  • Bauoberleitung (Lph. 8)
  • Örtliche Bauüberwachung

Projektbeschreibung

Im Jahr 2014 hat die Stadt Tettnang einen städtebaulichen Wettbewerb zur Neugestaltung der Innenstadt durchgeführt. Im 1. Bauabschnitt wurden die Karlstraße, die Haupteinkaufsstraße im Herzen von Tettnang, und die Seitenbereiche Neugasse, Stadtgraben, Küfergasse und der Bereich „Alte Kistenfabrik“ neugestaltet.

Dazu wurden die Karlstraße, die Verbindungsstraße zur Graf-Eberhard-Straße, Zum Stadtgarten, die Küfergasse und die Neugasse komplett oder in Teilen ausgebaut.

Die Karlstraße wird in Zukunft als Einbahnstraße mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h betrieben. Die Straße war vor der Maßnahme relativ breit ausgebaut. Im Zuge der Umgestaltung wurde die Fahrbahnbreite verringert und die Gehwegbereiche verbreitert.

Der bestehende Asphaltaufbau wurde ausgebaut und durch eine Natursteinpflasterung (Fußgängerbereiche) und Neuasphaltierung (Fahrbahn) ersetzt.

Der Mischwasserkanal wurde teilweise erneuert und teilweise saniert ( Innensanierung  Kanal). Das Trinkwassernetz wurde in großen Teilen erhalten und nur in Teilbereichen erneuert. Im Baubereich ist ein Leerrohrsystem für Glasfaser engebaut worden. Die Beleuchtung (Tiefbau) und Möblierung wurden ebenfalls erneuert. Im Baufeld befanden sich weiterhin Leitungen der Gas-, Strom- und Telefonversorgung.

Während der Ausführung lag die große Herausforderung für alle Beteiligten darin, im Bestand zu Bauen und gleichzeitig die Zugänglichkeit zu allen örtlichen Geschäften, Restauruants und Unternehmen aufrecht zu erhalten.

Baustellenvideos Umgestaltung der Karlstraße in Tettnang

Referenzen

Kontakt

RAPP + SCHMID
Infrastrukturplanung GmbH
Im Espach 5
88444 Ummendorf

Tel.: 07351 45 700 10
Fax.: 07351 45 700 29
E-Mail: info@rsi-bc.de

Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Team.