YUN00132
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
2018-06-06_1
2018-06-11_16
2018-06-14_06
2018-06-14_04
2018-06-20_01
2019-09-19_35
2019-09-19_27
2018-07-25_07
IMG_6002
IMG_6008

Neubau Brücke und Sohlgleite Mühlhalden

Auftraggeber

Gemeinde Argenbühl

Ansprechpartner

Herr Hege

Zeitraum

Planung: 2017
Ausführung: 2018

Baukosten (brutto)

220.000 €

Leistungsumfang RSI

  • Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung (Lph. 1-5)
  • Ausschreibung und Mitwirkung bei der Vergabe (Lph. 6-7)
  • Bauoberleitung (Lph. 8)
  • Örtliche Bauüberwachung

Projektbeschreibung

Rückbau der sanierungsbedürftigen Straßenbrücke und Ersatz der Brücke durch einen Wellstahldurchlass in Argenbühl Mühlhalden. Umbau der bestehenden Abstürze oberhalb und unterhalb der Brücke (Höhe ca. 2,6m) am Gießbach in eine Sohlgleite mit Beckenstruktur (1:20). Bau direkt im Gewässerbett bei wechselnden Wasserständen und Abflüssen. Wiederherstellung der Durchgängigkeit für Wasserlebewesen. Das Gewässer ist im Bereich der Brücke sehr stark eingeschnitten (Tiefe ca. 4m) mit teils sehr steilen Böschungen insbesondere zum nächstgelegenen Gebäude, wodurch sich der Brückenabbruch als schwierig erwies.

Rampendaten:

  • Rampenlänge ca. 56 m
  • Lichte Beckenbreite ca. 4 m
  • Lichte Beckenlänge ca. 2,5 m
  • Rampenhöhenunterschied ca. 2,6 m
  • Wasserspiegeldifferenz der Becken ca. 15 cm
  • Ca. 8 m langes, 1,5 m tiefes Tosbecken

Gewässerdaten:

  • Einzugsgebiet ca. 29,5 km²
  • MNQ: 0,1 m³/s
  • MQ: 0,4 m³/s
  • HQ100: 12,7 m³/s
  • Massenauszug:
  • 500 to Wasserbausteine 60/120 cm
  • 100 to Wasserbausteine 20/40 cm
  • 12 m Wellstahldurchlass KB 47
  • 300 m² Straßenbau

Referenzen

Kontakt

RAPP + SCHMID
Infrastrukturplanung GmbH
Im Espach 5
88444 Ummendorf

Tel.: 07351 45 700 10
Fax.: 07351 45 700 29
E-Mail: info@rsi-bc.de

Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Team.